fbpx

COBRA SpeedZone Driver 2020 960×250

TOP

Die 10 besten Golfhotels auf Teneriffa

Natürlich gibt es auf Teneriffa Hunderte von Hotels und ab jedem lässt sich auch ein Golfplatz erreichen und bespielen. Wir beschränken uns bei unserer Auswahl der besten Golfhotels Teneriffas aber auf jene Hotels und Resorts, die aktiv Golfer als Gäste suchen, selber einen Golfplatz haben, Rabatte und Pakete für Plätze anbieten oder zumindest Dienstleistungen für Golfspieler wie Tee-time Buchungen anbieten. Die Reihenfolge ist zufällig.

9.Hotel Jardin Tropical (Mittel)

Hotel Jardin Tropical

Jardin Tropical (Link) (Bericht)

Das 4-Sterne-Hotel wurde eben für 16 Mio Euro umfassend renoviert. Der Umbau macht das Jardin Tropical modern und trendy, gleichzeitig strahlt das ganz in weiss gehaltene Anwesen mit den vielen Terrassen und verborgenen Ecken viel Charme aus. Bestes Seafood im Restaurant Las Rocas direkt am Strand. Golfshop, Golfdesk und Partnerschaft mit allen Golfplätzen.


 

Iberostar Sábila

Iberostar Sábila

Iberostar (Link)

Iberostar unterhält 7 Hotels in verschiedenen Segmenten auf Teneriffa, Sie können also das Hotel ganz nach Ihrem Geschmack buchen. Im frisch renovierten Sábila an der Costa Adeje – nur für Erwachsene – geniessen Sie 5-Sterne-Luxus in modernem Ambiente zu erschwinglichen Preisen. Das 5-Sterne-Familienhotel Anthelia wurde von Traveller Choice Awards von TripAdvisor, zum sechsten Mal in Folge, zum besten All-inclusive Spaniens gewählt. Es befindet sich ebenfalls an der etwas ruhigeren Costa Adeje im Süden und bieten neben Einrichtungen für die Kids auch Ermässigungen auf Green-fees. Das Grand Hotel Salomé – auch an der Costa Adeje – ist das luxuriöseste (und teuerste) Anwesen der Gruppe auf der Insel, dafür können Sie auch den Butlerservice beanspruchen. Alle Zimmer im Adults-Only-Hotel sind Suiten mit Ausblick auf das Meer.


 

Sheraton La Galeta

Sheraton La Caleta

Sheraton La Caleta (Link) (Review)

Gleich beim Fischerdorf am ruhigeren Ende der Costa Adeje gelegen hat man vom La Caleta über die Ufer-Promenade trotzdem problemlosen und schnellen Zugang zu den Bars und Restaurants am Strand über den Playa Las Americas bis zum Playa de los Cristianos. Das mittelgrosse 5-Sterne-Hotel mit 284 Zimmern punktet mit japanischem und spanischem Restaurant, dem Kidsclub (3-12 J.) sowie dem Tennis und Fitnessbereich. Für das Hotel gibt es bei Tour Operatorn relativ günstige Packages mit inbegriffenen Green-fees.


 

Melia Hacienda del Conde

Melia Hacienda del Conde

Meliá Hacienda del Conde (Link)

Meliá verfügt über insgesamt 9 Hotels auf der Insel. Für Golfer interessant ist das Hacienda del Conde. Es liegt mitten auf dem von Seve Ballesteros entworfenen Golfplatz Buenavista im Norden Teneriffas, wo das Klima im Vergleich zum Süden etwas ausgeglichener ist. Die Gäste im 5-Sterne Adults-only-Hotel mit nur 111 Einheiten kommen wegen der Entspannung und begnügen sich auch gerne den ganzen Urlaub mit dem spannenden Buenavista-Golfplatz, den sie mit dem kostenlosen Hotel-Shuttle erreichen.


 

The Ritz Carlton Abama

The Ritz Carlton Abama

The Ritz Carlton, Abama (Link) (Review)

Das Luxus-Hotel, einer Zitadelle nachempfunden, liegt ruhig etwas abgelegen im Süden Teneriffas, mit dem Auto aber auch nur 20 Minuten von Trubel am Playa Las Americas entfernt. Gleich 10 Restaurants haben die Gäste zur Auswahl, darunter zwei mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Lokale. Zum hoteleigenen Strand gelangt man mir dem Lift. Auf dem zugehörigen The Ritz Carlton Abama Golfplatz – dem besten Platz der Insel – profitiert man von vergünstigen Greenfees.