fbpx
Migros 728×90 2020 new member

COBRA SpeedZone Driver 2020 960×250

TOP
Morgane und Kim Métraux

Saisonstart der Métraux-Schwestern auf der LET

Australian Ladies Classic – Bonville

In australischen Bonville Golf Resort zwischen Brisbane und Sydney startete die 2020 Ladies European Tour (LET) mit der Australian Ladies Classic – Bonville, die Saison.  Mit dabei: die Schweizerinnen Kim und Morgane Métraux, die sich im Januar für die Tour qualifiziert hatten (Link zum Bericht).

Der Saisonstart gelang der älteren der Schwestern, Kim (25), besser. Mit konstanten Runden schaffte sie den Cut und liegt zum Schluss auf dem 32. Rang (71, 71, 72, 73, -1). Besonders in der dritten Runde hatte sie einen Durchhänger, als sie gleich beim ersten Loch ein Trippel-Bogey, gefolgt von einem Bogey bei Loch zwei notieren musste. Sie kämpfte sich aber mit fehlerlosen Löchern und vier Birdies zurück und schloss die Runde mit einer Par-Karte ab.

Morgane Métraux (23)  begann mit einer 75-er Runde, konnte sich im zweiten Durchgang auf 72 steigern, aber es reichte nicht. Sie verpasste den Cut um einen Schlag. 

Women’s NSW Open

Eine Woche später teen die beiden Lausanner Schwestern am Women’s NSW Open auf, dem nächsten Turnier im LET-Kalender. Und wieder ist es Kim, die den Cut schafft. Bei ihrer Schwester fehlen fünf Schläge für den Finaleinzug. Kim beendet das Turnier mit Runden von 74, 74, 75, 77 (+12) auf dem geteilten 54. Rang.

Link zum Leaderboard der Australian Ladies Classic – Bonville
Link zum Leaderboard der Women’s NSW Open