fbpx
Migros 728×90 2020 new member

COBRA SpeedZone Driver 2020 960×250

TOP
golfmesse zürich

Rekord-Golfmesse angesagt

Die Golfmesse in Zürich (30. Januar bis 2 Februar 2020) verbreitert ihr Angebot stetig. Zum Jubiläum – sie feiert dieses Jahr ihre zehnte Ausgabe – kann Messeleiter Roland Caprez ein noch kompletteres und grösseres Angebot ankündigen. Es wird die punkto Aussteller (über 160) die grösste Golfmesse seit Bestehen.

Gestartet war die Messe, die als Partnerveranstaltung der Ferienmesse FESPO in Zürich stattfindet, mit einem Schwerpunktangebot bei Reisen und Hotels. Dieses Segment hat sich stetig weiterentwickelt. Neben den führenden Reiseveranstaltern und vielen einzelnen Hotels sind 2020 auch wichtige Touristische Verbünde wie Golf in Bayern, Golf in Austria, Oberstaufen, der Hochschwarzwald oder ‹Italy Golf & More› präsent.

Geradezu potenziert hat sich das Angebot bei den Ausrüstern. Seit 2019 zeigt sich auch der grösste Schweizer Golf-Detailhändler Golfers Paradise mit einem attraktiven Stand an der Messe, der 2020 dann nochmals grösser werden soll. Die Driving Range, auf der Schläger von Callaway, Srixon, Wilson, Honma und weiteren Marken ausprobiert werden können, verbreitert sich erneut. Interessenten von Elektro Golf Trolleys finden die wichtigsten Anbieter und Modelle vor Ort. Dazu Roland Caprez: « Das Hardware-Angebot war ja immer wieder ein Knackpunkt der Golfmesse, den es auszumerzen galt. Damit ist nun Schluss! Unseren Besucherinnen- und Besuchern können wir nun ein sehr breites Angebot präsentieren. Was lange währt, wird endlich gut!»

In einem weiteren Segment ist das Angebot 2020 nun komplett: Beide Public Golf Organisationen, also Migros GolfCard und ASGI, präsentieren sich bei den Besuchern. Die ASGI kündigt ihre Rückkehr an die Messe dann auch entsprechend mit einem Beitrag im Golfmesse-Blog mit dem Titel «We are back» an.

Golfmesse Zürich, 30. Januar bis 2. Februar 2020, Messe Zürich im Rahmen der FESPO
http://www.golfmesse.ch