fbpx

TOP
Duca del Cosma King Cheetah

Duca del Cosma mit limitierter King-Cheetah-Edition

Die italienische Golfmodemarke Duca del Cosma führt in ihrer neuesten Golfschuhserie für Frauen einen Ledersneaker in limitierter Auflage ein, der im Zusammenhang mit der Erhaltung eines der seltensten Tiere der Welt steht – dem unverwechselbaren Königs-Geparden.

Mit einer nur knapp zweistelligen Population in freier Wildbahn und ca. 50 Tieren, die in einer geschützten Umgebung leben, ist der Königsgeparde die seltenste Katze auf dem afrikanischen Kontinent. Mit ihren besonderen Farben und Markierungen galt sie einst als eigenständige Art. Heute wird der Königs Gepard jedoch als dasselbe Tier anerkannt wie der häufigere Gepard – das schnellste Tier der Welt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 120 km/h -, jedoch mit einer ausgeprägten Fellmutation in seinem dickeren Fell.

Seltene Blicke auf den Königsgeparden in freier Wildbahn wurden in Simbabwe, Botswana und im Norden Südafrikas bestätigt. Zu einer Reihe von Einrichtungen in der Wildnis gehören die des Hoedspruit Endangered Species Centre (HESC) in der Nähe des Krüger-Parks in Südafrika, das von der Naturschützerin Lente Roode gegründet wurde. Anfang dieses Jahres besuchten die Miteigentümerin des Duca del Cosma und die „Afrika-Liebhaberin“ Caroline van Wezel das Tierheim und sah zum ersten Mal einen Königsgepardinen.

„Ich war gefesselt und erfuhr von dem speziellen Zuchtprogramm, das den Königsgeparden erhalten soll“, sagte Caroline van Wezel. „Also beschloss ich, zu helfen, indem ich für einen Damenschuh in limitierter Auflage mit auffälligen Markierungen warb und ein Jungtier – namens DUCA – adoptierte, das hoffentlich selbst einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der wunderbaren Art leisten wird.

„Wir hoffen, dass unsere Einzelhandelspartner diesen besonderen Schuh zur Unterstützung des HESC-Projekts führen werden, und die Golferinnen werden es lieben, mit einem so lohnenden Unternehmen in Verbindung gebracht zu werden, während sie einen modischen Schuh tragen, der aus den richtigen Gründen Aufsehen erregen wird“, fügte sie hinzu.

 

Design zu Ehren des Königsgeparden

Der italienische Designer und Gründer der Marke Duca del Cosma, Baldovino Mattiazzo, hat dem seltenen Königsgeparden mit einem exklusiv entworfenen Turnschuh Tribut gezollt. Wie auch andere Schuhe mit Tiermuster im Sortiment ist der King Cheetah wasserdicht und eignet sich zum Tragen sowohl auf als auch außerhalb des Golfplatzes. Die Sohle im Marquessa-Stil erinnert in Bezug auf Griffigkeit und Stabilität an die Fußpolster des Geparden, während das schicke schwarze Lackleder und das beige Wildleder das markante Erscheinungsbild des Tieres symbolisieren.

Die in Europa hergestellten Premium-Golf- und Lifestyle-Schuhe von Duca del Cosma werden in mehr als 30 Ländern auf der ganzen Welt verkauft.

Der Turnschuh King Cheetah ist ab September zu einem UVP von 189 € im ausgewählten Einzelhandel und im Webshop der Marke unter www.ducadelcosma.com erhältlich.

X