fbpx
Migros Seasonend 2020 728×90

TOP
COBRA KING Utility-Eisen

COBRA KING Utility Eisen in variabler Länge sowie ONE LENGTH

COBRA Golf, eines der führenden Unternehmen für Innovation und Design von Golfschlägern, präsentiert die neuen KING Utility-Eisen, die modernste Technologie in einem klassischen Design für mehr Länge bieten.

Das KING Utility-Eisen wurde für Spieler entwickelt, die maximale Kontrolle und Präzision bei Abschlägen und längeren Annäherungsschlägen suchen. Eine klassische Eisenform mit Muscle-Back-Design vermittelt das Gefühl von kontrollierten Ballflügen, während eine breitere Sohle und ein hohler Körper Stabilität, Power und einen niedrigen, zentrierten Schwerpunkt für hohe und durchdringende Flugbahnen bieten. Ein PWRSHELL Schlagflächeneinsatz erhöht die Performance durch die Vergrößerung der Sweet-Zone für mehr Ballgeschwindigkeit bei nicht zentral getroffenen Schlägen und die Effizienz der Abflugbedingungen für eine optimale Flugkurve.

Die normalerweise nur bei Hölzern eingesetzte COBRA MyFly8™ Technologie wurde auch bei den Utility Eisen verwendet. Durch die Möglichkeit, acht verschiedene Lofts einzustellen, kann der Golfer seine bevorzugte Abflugbedingung und Flugbahn und damit gewünschte Länge individuell justieren. Wie gewohnt sind die KING Utility Eisen mit COBRA CONNECT™ ausgestattet, ein auf künstlicher Intelligenz basierendes System, das über Smart Grips mit eingebetteten Sensoren exakte Längen- und Positionsdaten auf der Arccos Caddie-App registriert. COBRA verbindet so traditionelles Schlägerdesign mit modernster Technologie: ein hohler Schlägerkopf mit einer geschmiedeten PWRSHELL-Schlagfläche und Wolframgewichten ergänzt mit dem smarten Arccos Caddie-System mit dem die persönlichen Daten im Detail ausgewertet werden können.

Die KING Utility Eisen werden auch in einer ONE Length Konfiguration angeboten, bei dem unter Verwendung der gleichen Technologie das Design und die Performance auf die Länge des Eisen 7 (37,50 Inch) ausgelegt ist. Eine konstante Länge im gesamten Set-Up erleichtert die Wiederholung der immer gleichen Ballansprache und des immer gleichen Schwungs. Das Ergebnis ist mehr Konstanz und ein immer gleiches Schlaggefühl. Golf wird damit einfacher.

Diesen Vorteil kann sicher auch der Golfer zu Nutze machen, der auf die traditionellen Eisen mit variabler Länge vertraut. Nach der Analyse von Spieler- und Equipment-Testergebnissen hat sich gezeigt, dass eine kürzere Länge die Spielbarkeit bei den langen Eisen verbessert und der Ball sauberer in der Mitte getroffen wird. Damit wäre also das ONE Length Utility Eisen auch eine sinnvolle Ergänzung zum Eisensatz mit variabler Länge.

Spezifikationen KING Utility

2-Utility-Eisen in RH (einstellbar von 16° – 20°) – nur Custom Fit
3-Utility-Eisen in RH/LH (einstellbar von 18° – 21°)
4-Utility-Eisen in RH/LH (einstellbar von 21° – 24°)
Stahl KBS $-Taper Lite (S oder R Flex)
Graphit Project X Catalyst 80 (S oder R Flex)
Griff Lamkin Crossline CONNECT Black

Spezifikationen KING Utility ONE Length Eisen

3-Utility (einstellbar von 18° – 21°)
4-Utility (einstellbar von 21° bis 24°)
5-Utility (einstellbar von 24° bis 27°) – nur Custom Fit
Stahlschaft KBS $-Taper lite (S oder R Flex)
Graphitschaft Project X Catalyst 80 (S oder R Flex)
Griff Lamkin Crossline CONNECT Blue 

Empfohlener VK-Preise:

Graphit CHF 300,-
Stahl CHF 265,-

Die KING Utility Eisen sind ab Juni 2020 im Handel erhältlich. Mehr Informationen zu der KING Familie gibt es unter cobragolf.com.