fbpx
Migros 2019 Seasonend 728×90

TOP

Tommy Fleetwood mit epischem Dankeschön für Kid

Es gibt einige aussergewöhnliche Menschen auf der Welt. Archie Qualtrough ist einer von ihnen.

Während der BMW PGA Championship 2019 im Wentworth Club half Tommy Fleetwood, dem 12-Jährigen ein episches “Dankeschön” zu sagen.  Archie hatte in den letzten zwei Jahren durch verschiedene Golfinitiativen und Herausforderungen Tausende von Pfund für wohltätige Zwecke gesammelt.

Nach dem tragischen Tod eines engen Familienfreundes und aufstrebenden Sportlers Ben Stollery nahm Archie es sich zur Aufgabe, einen eigenen Weg zu finden, um Gelder für eine Reihe von Wohltätigkeitsorganisationen zu sammeln. Dieser Weg erwies sich als seine Leidenschaft für Golf. Von einem 24-Stunden-Golfmarathon bis hin zu einer anstrengenden, fünftägigen Herausforderung von Küste zu Küste, hat Archie mit seinem unermüdlichen Engagement für das Fundraising Tausende von Pfund für CRY, YoungMinds und die Golf Foundation gesammelt.

Nachdem er von Archies inspirierenden Bemühungen gehört hatte, beschlossen der Ryder Cup Star Tommy Fleetwood, die European Tour und der offizielle Partner BMW, diesem besonderen jungen Mann die Anerkennung zu geben, die er wirklich verdient. Sie begrüssten ihn auf dem 18. Green, stellten ihn anderen Stars der European Tour vor, darunter Rory McIlroy und Shane Lowry, und gaben ihm dann seine ganz private Golfstunde auf der Driving Range.

Um seinen unvergesslichen Tag in Wentworth abzuschliessen und seine unglaubliche Arbeit zu würdigen, spendete die European Tour Foundation 2.000 Pfund an eine von Archie ausgewählte Wohltätigkeitsorganisation – YoungMinds -, um die Spendensammlung für sein nächstes gemeinnütziges Projekt zu starten.