fbpx
Migros 728×90 2020 new member

TOP
TaylorMade TP5

TaylorMade bringt TP5 and TP5x Golfball nach Europa

Die TaylorMade Golf Company führt die zweite Generation der High-Visibility-Linie von pix Golfbällen ein, die an den Erfolg der ersten Generation anknüpft, die nur in den Vereinigten Staaten erhältlich war. Zum ersten Mal wird pix sowohl in den Modellen TP5 als auch TP5x mit einer revolutionären visuellen Technologie erhältlich sein, die in Zusammenarbeit mit Rickie Fowler entwickelt wurde.

TaylorMade TP5 Golfbälle: von Rickie Fowler mitentwickelt

Fowler ist seit langem als einer der besten Putter auf der PGA-Tour anerkannt und seine Erkenntnisse haben sich bei der Entwicklung von Pix als unschätzbar wertvoll erwiesen. Im Laufe eines Jahres entwickelte TaylorMade gemeinsam mit ihm einen Golfball, der seine Überlegenheit widerspiegelt und den Leistungsanforderungen eines Wettkampfs auf höchstem Niveau gerecht wird.

ClearPath Alignment

Wie viele Golfer zieht es Fowler vor, eine Linie auf seinem Golfball zu zeichnen, die ihm hilft, Putts auf dem Grün auszurichten. Die vorhergehende Generation von Pix und allen anderen High-End-Bällen machte dies praktisch unmöglich. Inspiriert von Fowlers Erkenntnissen positionierte TaylorMade auf einzigartige Weise ein einzelnes TaylorMade-Logo und richtete es perfekt auf diesen TP5/TP5x-Stempel aus, um einen einfachen Weg durch das Zentrum des Balls zu bilden. Zwölf strategisch platzierte mehrfarbige Grafiken rahmen das einzelne TaylorMade-Logo und den TP5/TP5x-Stempel ein, um das neue ClearPath Alignment zu bilden.

Leistungmerkmale der TP5/TP5X Bälle

Zum ersten Mal ist pix sowohl in den Modellen TP5 als auch TP5x erhältlich, die mit der TaylorMade-eigenen 5-Schicht-Konstruktion ausgestattet sind, um eine verbesserte Geschwindigkeit zu erreichen und dennoch eine vollständige Leistung vom Tee bis zum Green zu bieten. Das Unternehmen hat die revolutionäre Technologie von ClearPath Alignment und die unübertroffene Leistung von Rickie Fowler mit den heißesten Tour-Bällen im Spiel kombiniert.

Das Speed-Layer-System besteht aus vier zunehmend steiferen Schichten, die aus einem Material namens HFM bestehen. Es ist im Wesentlichen eine eng gewickelte Feder und erzeugt beim Zusammendrücken mehr Rückprallenergie für mehr Ballgeschwindigkeit.

Der Tri-Fast-Kern besteht aus einem extra großen, kompressionsarmen Innenkern (16 Kompressionen bei TP5 und 25 Kompressionen bei TP5x) und einem zunehmend steiferen Außenkern und Mantel. Die Kombination dieser drei Lagen führt zu einem geringeren Widerstand und einem höheren Carry – der Hauptgrund dafür, dass TP5 und TP5x zu den heißesten Tour-Bällen im Golfsport geworden sind.

Der Dual-Spin-Cover verfügt über eine ultraweiche gegossene Urethanhülle und eine um 30% steifere Innenhülle. Dieses System schafft ideale Bedingungen für die Kontrolle auf dem Green, da die starre Innenhülle die weiche Urethanhülle in Keilrillen zwingt, um maximalen Spin zu erzeugen.

Die TP5 und TP5x pix werden am 28. Februar 2020 zu einem Preis von CHF 65 pro Dutzend im Einzelhandel erhältlich sein. 

www.taylormadegolf.eu