fbpx
Migros Seasonend 2020 728×90

TOP
Swiss Travel Industry Golf Cup

Swiss Travel Industry Golf Cup

House of Swiss Golf organisierte die beiden Vorjahre zusammen mit knecht reisen und weiteren Sponsoren ein Golfturnier für die Golfbegeisterten in der Schweizer Reisebranche. Für die Durchführung 2020 waren mehrere Sponsoren abgesprungen und es wäre verständlich gewesen, wenn auch dieser Anlass abgesagt worden wäre. Das taten aber die beiden Turnier-Organisationsprofis von House of Swiss Golf, Anthony Helbling und Dino Canepa, nicht. Mit ENIT, der Italienischen Zentrale für Tourismus in der Schweiz und dem Andermatt Swiss Alps Golf Course fanden sie zwei wichtige neue Sponsoren, andere Vorjahressponsoren wie die Golfmesse oder Edelweiss blieben an Bord und so konnte der Anlass trotzdem stattfinden.

 Swiss Travel Industry Golf Cup

 

70 Vertreter aus der gebeutelten Reisebranche trafen sich in Andermatt und konnten einmal andere Themen diskutieren als fehlendes Geschäft und Ausstände bei den Fluggesellschaften. Das Team um den Head Greenkeeper und Leiter der Anlage, Daniel Speer, präsentierte einen einwandfreien Platz, obwohl am Wochenende wegen widrigen Wetterbedingungen der Platz geschlossen gewesen war. Bianca Bartalena, Branch Office Manager der ENIT in Zürich, die extra mit dem Zug nach Andermatt gereist war, konnte als Sponsorin des Nachtessens und als Promotorin von Italien viel Applaus entgegen nehmen. Bereits während dem Turnier viel Zuspruch erhalten hatten die beiden Vertreterinnen von Beachcomber, Sponsor des Hole-in-One-Preises in der Form von einer Woche Urlaub auf Mauritius, der dann verlost wurde, und der von ihnen mitgebrachten Rum.

Bruttosieger wurde schliesslich Thomas Bächler von Golf and Travel.

Hauptbild: Bianca Bartalena (ENIT Branch Office Manager Zürich) umrahmt von den Vertretern von House of Swiss Golf Anthony Helbling (l.) und Dino Canepa (r.)

Alle Bilder © House of Swiss Golf