fbpx
Migros 728×90 2020 new member

COBRA SpeedZone Driver 2020 960×250

TOP

sgolf: Aufnahmegesuch zurückgezogen

Ende Juli 2019 wurde der Verein sgolf.ch gegründet. Bereits Mitte August wurde das Beitrittsgesuch an den Schweizerischen Golfverband Swiss Golf gesandt. Im März 2020 hätte die DV des Verbands über das Beitrittsgesuch entscheiden müssen. Bei Annahme wäre sgolf Konkurrentin der ASGI und der Migros GolfCard geworden. Jetzt wurde der Antrag zurückgezogen.

Auf der Website informiert sgolf folgendermassen: 

Der Vorstand von sgolf.ch hat entschieden, den Aufnahmeantrag als Public Golf Organisation in den Schweizerischen Golfverband Swiss Golf zurückzuziehen. Somit kann frühestens an der Delegiertenversammlung 2021 über die Aufnahme abgestimmt werden.

sgolf.ch hat im Aufnahmegesuch an den Schweizerischen Golfverband Swiss Golf gewünscht, die Einzelmitgliedschaft inkl. Führung des Handicaps per 1. Januar 2021 anbieten zu können. Aus reglementarischen Gründen konnte der Vorstand von Swiss Golf dies nicht genehmigen, sondern teilte unserem Vorstand mit, dass die Aufnahme im Vorjahr erfolgen müsse.

Der Vorstand von sgolf.ch wird sich im Laufe der Spielsaison 2020 entscheiden, ob der Aufnahmeantrag für die Delegiertenversammlung 2021 nochmals gestellt wird, oder ob mit dem neuen World Handicap System ab 2021 sogar noch bessere Möglichkeiten entstehen. Wir halten Sie auf dem Laufenden…

Beitrittsgesuch von Swigocard als PGO

Über ein weiteres Gesuch wird die DV am 14. März entscheiden. Es wurde von den Betreibern der birdie open Turnierserie Dino Canepa und Anthony J. Helbling eingereicht. Sie wollen bei Annahme des Antrags gemäss eingereichtem Budget innerhalb von zwei Jahren 4000 Mitglieder gewinnen.

www.sgolf.ch