fbpx
Migros Seasonend 2020 728×90

TOP
Rickie Fowler PUMA Sommer Kollektion 2018

PUMA GOLF Frühjahr/Sommer Kollektion 2018 Men

PUMA Golf, einer der führenden Anbieter innovativer und modischer Golfbekleidung präsentiert in der Frühjahr/Sommer Kollektion 2018 Textilien und Accessoires mit frischen, modischen Designs, wandlungsfähigen Farben und raffinierten technischen Elementen, die nicht nur den Tragekomfort auf dem Platz erhöhen, sondern auch abseits des Platzes die Blicke auf sich ziehen.

„Die PUMA Golf Kollektion für den nächsten Sommer ist stark inspiriert von Fashion-Trends ausserhalb der Golfszene“, sagt Kristin Hinze, Global Head Golf Apparel, PUMA Golf. „Wir haben Designideen wie All-Over-Prints für Golf adaptiert und dabei auf die golfspezifische Funktionalität geachtet. Beste Voraussetzungen um auf dem Golfplatz sowohl gut auszusehen, als auch gut zu performen.“

Die beiden besten Beispiele für das All-Over-Print Design sind das PWRCOOL Blur Polo (CHF 80.-) und das Botanic Polo (CHF 75.-). Das PWRCOOL Blur Polo ist aus einem hochfunktionalem Gewebe gefertigt, das den Schweiss vom Körper wegtransportiert. Gleichzeitig ermöglichen anatomisch positionierte Einsätze Ventilation. Diese dient zur Regulierung der Körpertemperatur, hält den Körper somit auf optimaler Temperatur und spart Energie während der Runde. Das PWRCOOL Blur Polo ist in den Farben Quarry und Peacoat erhältlich. Das Botanic Polo besticht durch einen floralen All-Over-Print in Quiet-Shade/Quarry und bietet mit der PUMA eigenen DryCell Technologie ebenso Feuchtigkeitsabsorption.

Aber auch im Basic Bereich kommen die PUMA Polos mit raffinierte Updates. So ist zum Beispiel das Tailored Oxford Heather Polo (CHF 80.-) für 2018 in melierten, zum Teil knalligen Farben (Quiet Shade Heather, Peacoat Heather, Electric Blue Lemonade Heather, Paradise Pink Heather, Acid Lime Heather) erhältlich. Das Aston Polo (CHF 65.-) ist in einem lebendigen Ton-in-Ton Streifendesign in den Farben Electric Blue Lemonade, Acid Lime, Peacoat und Quarry erhältlich. Klassische Designs bekommen so einen frischen Look.

Darüber hinaus setzt PUMA auch in 2018 auf die Evoknit Technologie und baut das Modellangebot weiter aus. Evoknit ist ein Gewebe-Konzept, das Ventilationsbereiche nahtlos und strategisch auf den Körper anpasst, so dass vollständige Bewegungsfreiheit gewährleistet wird. Zudem bietet das feuchtigkeitstransportierende, atmungsaktive Gewebe höchsten Tragekomfort.

Für 2018 bietet PUMA die Evoknit Technologie in dem Evoknit Seamless Polo (CHF 80.-) in fünf attraktiven Farben (Marina, Peacoat, Paradise Pink, Acid Lime und Quiet Shade) sowie in der Evoknit Jacket (in Peacoat; CHF 190.-) und dem Evoknit Seamless ¼ Zipper (erhältlich in Quarry, Electrinc Blue Lemonade und Peacoat; CHF 90.-) an. Neben der grossen Bewegungsfreiheit überzeugen die Layering-Modelle durch ihre thermischen Eigenschaften.

 

Die Hosen und Accessoires von PUMA Golf runden die Looks für Frühling/Sommer Saison 2018 ab

Die Frühjahr/Sommer Kollektion 2018 bietet eine breite Auswahl an Shorts und Hosen in gedeckten und leuchtenden Farben: Die Essential Pounce Shorts (CHF 70.-), die Heather 6 Pocket Pants (CHF 100.-), die auf Figur geschnittene Tailored Tech Pants (CHF 110.-) sowie die innovative Golf Jogger (CHF110.-) bieten gute Passformen, ausgezeichnetes Feuchtigkeitsmanagement, Stretch-Hosenbund mit PWRSTRETCH und damit maximale Bewegungsfreiheit.

Highlights des umfassenden Accessoire-Angebots sind die neue P Snapback Cap (CHF 35.-) und der Ultralite Stretch Gürtel (CHF 25.-). Die P Cap, wird prominent von Rickie Fowler auf der Tour präsentiert und ist in den Farben Black Heather, Quiet Shade Heather, Bright White Heather und Peacoat Heather erhältlich. Der Ultralite Stretch Belt, erhältlich in den Farben Black, Peacoat und Quarry, überzeugt durch seine elastischen Eigenschaften und seinen schmalen, mit Lederakzenten geschmückten Verschluss.

Neben Rickie Fowler werden auch die PUMA Golf Athleten Bryson DeChambeau, Ben Crane, Graham DeLaet, Jonas Blixt und Jesper Parnevik die Frühjahr Sommer Kollektion 2018 auf der Tour präsentieren. Ab Februar 2018 ist sie im Handel erhältlich.

Link zu PUMA GOLF

Beitragsbild: Rickie Fowler, PUMA-Botschafter