fbpx
Migros 728×90 2020 new member

TOP
Sung Hyun Park, Winner of HSBC Women's World Championship 2019.

LPGA sagt Turniere in Asien ab

Die LPGA – die weltweit führende Tour im Frauengolf – verzichtet auf zwei geplante Turniere in Asien: Sowohl die 2020 Honda LPGA Thailand, die vom 20. bis 23. Februar in Pattaya, Thailand, stattfinden sollte, und die 2020 HSBC Women’s World Championship, die vom 27. Februar bis 1. März in Singapur stattfinden sollte, wurden abgesagt. Grund sind Hinweise in einigen asiatischen Ländern, dass Großveranstaltungen aufgrund des Coronavirus abgesagt oder verschoben werden sollten.

Albane Valenzuela, die seit diesem Jahr auf dieser Tour spielt, hat dann wie alle Spielerinnen bis zum Founders Cup in Phoenix am 19. März einen längeren Unterbruch. Vielleicht kommt ihr dies gerade gelegen, muss sie doch auch noch ihren Bachelor Abschluss an der Stanford Universität Mitte Jahr vorbereiten.

Link zur LPGA

Bild: Sung Hyun Park, Siegerin der HSBC Women’s World Championship 2019 (ab FB)