fbpx
Migros 2019 Seasonend 728×90

TOP

Golf – die pure Freude!

Kennen Sie jene Golf-Zeitgenossen, die 100 Kilometer fahren um einen neuen Golfplatz zu bespielen, dafür auch noch 80 Euro Green Fee bezahlen und vor allem das Wichtigste einsetzen, was ein jeder von uns besitzt: die Lebenszeit?

Sicher kennen Sie solche Menschen! Insbesondere solche, die bereits vor der Runde mit einer Laune im Clubhaus auftauchen, dass man glauben könnte, alles und jeder habe sich gegen sie verschworen.

Vielleicht mag es ein wenig altmodisch von mir klingen, wenn ich mir – von selbst und von meinem Gegenüber – eine gewisse Freundlichkeit und im Idealfall auch ein nettes Lächeln erwarte. Es heißt zwar, dass es am besten ist keine Erwartungen zu haben, weil wir dann nicht enttäuscht werden können. Aber selbst wenn ich nun altmodisch daherkomme, bin ich gerne altmodisch! Es gibt Golfer, die bereits am Parkplatz mit einer Laune ausgestattet sind, die vielen eher am Arbeitsplatz verständlich wäre, aber doch nicht bei der schönsten Nebensache der Welt!

Es mag zwar stimmen, dass Golf jene Sportart ist, welche am schwierigsten erfolgreich zu bewältigen ist. Aber sie ist gleichzeitig die einfachste und schönste Sportart um alleine, mit Freunden oder mit Fremden ein paar schöne Stunden zu genießen. Was gibt es Schöneres als vier, fünf Stunden in freier Natur, im Idealfall bei Sonnenschein und in einem schönen Ambiente das Leben zu genießen?  Eben – kaum etwas.

Deshalb mein heutiger Tipp: Lächeln und Freundlichkeit ist ansteckend. Wenn Sie in Zukunft auf einen Zeitgenossen treffen, der weder seinen Mund zum Grüßen aufbekommt, noch mit Freude und Spaß gesegnet zu sein scheint, dann ärgern Sie sich nicht. Helfen Sie ihm stattdessen ein wenig, indem Sie ihn freundlich anlächeln und ein ehrlich gemeintes „Grüß Gott und schönes Spiel!“ wünschen.

Sie werden sehen, das tut auch Ihnen und Ihrem Score gut.

Es freut mich, wenn Sie Fragen und Anregungen haben. Schreiben Sie mir einfach: office@robertnussbaumer.com

Bis demnächst!

Ein schönes Spiel und ein schönes Leben wünscht Ihnen

Ihr Robert Nussbaumer

Übrigens, dieses und weitere Themen können Sie vertiefend in meinem neuen

Buch: „Golf – Spiegel des Lebens“ lesen.

Das erste Golfbuch über mehr als Golf

„Golf – Spiegel des Lebens“ ist das neue Sachbuch von Coach und Management-Berater Robert Nussbaumer. Das Thema speist sich aus seinen jahrzehntelangen Erfahrungen als Golfspieler – und zugleich aus den Erfahrungen, die er mit Personen im betrieblichen Management, insbesondere als Vertriebstrainer und Personalberater gemacht hat. Credo des Buches: Wer sein Leben entspannt und fokussiert angeht, hat auch im Golf Erfolg – und umgekehrt.

Das Verhalten vieler Golfspieler auf dem Platz sei die logische Folge ihrer Einstellung zum Leben insgesamt, so formuliert der Autor eine zentrale Erkenntnis des Buches, die er aus der Beobachtung seiner Golfpartner gewonnen hat: Wer seinen Erfolg erzwingen wolle, der agiere verbissen, verliere seine gute Laune und letztlich auch alle Sicherheit beim Spiel. Die Ursache liege in negativen Gedankenmustern.

Entsprechend zeigt Nussbaumer in seinem Buch Lösungen auf: „Fast alle Menschen überschätzen ihre Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb kurzer Zeiträume – unterschätzen sich aber auf lange Sicht. Wer seine Ziele unverdrossen über mehrere Jahre verfolgt, kann dem Erfolg irgendwann gar nicht mehr aus dem Weg gehen“, lautet seine Empfehlung.

„Golf – Spiegel des Lebens“ ist mehr als ein Buch über die beliebteste Sportart im höheren Management. Konkrete Anweisungen für gelungene Schläge wird man vergeblich suchen. Stattdessen empfiehlt der Erfolgsautor, das Leben selbst als ein Spiel zu sehen. Das Buch überzeugt den Leser mit einer Vielzahl an konkreten Übungen und psychologischen Hilfen. Auch selbstironische Anekdoten fehlen nicht. „Jeder möchte Spaß haben und gewinnen“, so Nussbaumers zentraler Gedanke, „und das funktioniert am besten mit dem richtigen Maß an Selbstvertrauen.“