fbpx
Migros Seasonend 2020 728×90

TOP
Edelweiss Kapstadt

Edelweiss fliegt wieder nach Kapstadt

Ab dem 25. November fliegt Edelweiss wieder 1x wöchentlich direkt von Zürich nach Kapstadt in Südafrika. Damit stehen bereits fünf Langstreckendestinationen im Herbst- und Winterprogramm zur Verfügung.

Kapstadt am Fusse des Tafelberges und angrenzend an den Atlantik ist spektakulär gelegen. Umgeben von der malerischen Kapregion und unweit entfernt vom berühmten Kap der Guten Hoffnung ist Kapstadt der perfekte Ausgangsort für vielfältige Aktivitäten und Naturspektakel. Auch für Golferinnen und Golfer wartet die Region mit sehr attraktiven Plätzen auf und kann als Startpunkt für eine Reise auf der Garden Route zu noch mehr hervorragenden Plätzen dienen. 

«Wir freuen uns, dass wir mit der Feriendestination Kapstadt nicht nur allen Sportbegeisterten und Naturliebhabern, sondern auch Weinliebhabern und Gourmets abwechslungsreiche und unbeschwerte Ferien bieten können.» sagt Patrick Heymann, CCO von Edelweiss.

Seit dem 19. Oktober bestehen für Reisende aus der Schweiz keine Einreisebeschränkungen mehr nach Südafrika. Auch besteht für Rückreisende aus Kapstadt zurzeit keine Quarantäne-Pflicht. Die Verbindung ist ab sofort auf flyedelweiss.com und über alle üblichen Verkaufskanäle buchbar. Zudem fliegt Edelweiss zurzeit auf der Langstrecke von Zürich direkt nach Punta Cana (Dominikanische Republik), Mahé (Seychellen), Malé (Malediven) und Cancún (Mexiko).

Falls erneute Einreisebeschränkungen eine Anpassung des Flugplanes erfordern, wird diese zeitnah kommuniziert. Damit die Reise trotzdem unbesorgt geplant werden kann, garantiert Edelweiss auch weiterhin flexible und kostenlose Umbuchungsmöglichkeiten.

www.flyedelweiss.com