fbpx
Migros 2019 Seasonend 728×90

TOP
Bad Heviz

Jung und schön nach ein paar Tagen in Bad Hévíz und erst noch ein besserer Golfer

Der grösste natürliche und biologisch aktive Thermalsee der Welt machte Bad Hévíz bereits vor 200 Jahren zum bekanntesten Heilbad Ungarns. Die lange Kurtradition ist der Grund dafür, dass auch Wellness-Urlauber hochprofessionelle Wellness- und Beauty-Angebote vorfinden. Kürzliche Investitionen in Top-Golfanlagen machen die Region auch golferisch hochattraktiv. Zusammen ein Dreierpack, das in dieser Form schwer zu toppen ist.

Bad Hévíz geniesst einen ausgezeichneten Ruf bei klassischen Badekuren, Medical-Wellness, Spa- und Beauty-Treatments. Die Basis dafür liefern der grösste natürliche und biologisch aktive Thermalsee Europas (Sommer 35 C, Winter 24 °C) und die traditionellen Hévízer Heilmethoden. Längst gibt es eine Reihe moderner Drei- bis Fünfsternehotels mit Wellness- und Beautycentern, sowie eigenständige Schönheitskliniken mit einem qualitativ hochwertigen Angebot zu einem vergleichsweise günstigen Preis. Besonders attraktiv sind Angebote zur Entschlackung und Körperformung, zu denen auch Wickel und Aromatherapien zählen.

In der ungarischen Kleinstadt haben sich einige versierte Dermatologen niedergelassen. Sie geniessen einen ausgezeichneten Ruf sowohl bei der klassischen Vorsorge und der Entfernung von Hauterscheinungen als auch bei Faltenunterspritzungen an Gesicht, Hals und Dekolleté. Darüberhinaus werden hochwirksame Methoden der Hautverjüngung ohne Spritze und Skalpell angeboten, wie etwa „HiFu“ (hochfrequenter Mikrofokus-Ultraschall). Modernste Behandlungen gehören zum hohen Standard der in Bad Hévíz ansässigen plastischen Chirurgen. Die Spezialgebiete reichen von der Lippenauffüllung bis zur Nasen-, Gesichts- und Brustkorrektur. Ein klassisches Facelifting oder eine Fettabsaugung sind im Rahmen eines ein- bis zweitägigen Klinikaufenthalts möglich. Im Anschluss empfiehlt sich ein gesunder Aufenthalt in Bad Hévíz. Die Luft rund um den Thermalsee i st staub- und allergenarm und ist durch das verdampfende Thermalwasser besonders günstig für die Gesundheit.

Golf in Bad Hévíz

Golfer kommen in der Region ebenso auf ihre Kosten. Das Angebot reicht vom idyllischen Platz im Naturschutzgebiet zum Championship Course, designt von Rober Trent Jones Jr.. Hier die ausführliche Reportage zu Golf am Balaton.

Beauty-Behandlungen – Preisbeispiele

Augenlidkorrektur ab 870 Euro, Lippenvergrösserung mit Laser/Hyaluronsäure ab 32 Euro, Botoxbehandlung ab 450 Euro, Facelifting mit Hifu (Neueste Generation bei den nicht-invasiven Liftings) ab 600 Euro, Fettabsaugung ab 750 Euro/Körperregion, Körperwickel ab 33 Euro/Behandlung

Unterkunft, Attraktionen und Anreise

Im Kurort Bad Hévíz findet sich ein breites und auf international Kundschaft ausgerichtetes Hotelangebot. Empfehlen können wir das 4-Sterne Hotel Europa fit (Link).

Sehr sehenswert in der Nähe ist auch der Ort Keszthely mit dem Schloss Feštetićs (Link) Die historische Stadt ist ebenfalls Startpunkt für Schiffahrten auf den Balaton.

An den Balaton reist man mit dem eigenen Auto, über die Flughäfen Wien oder Budapest und von da aus mit dem Mietauto (oder dem Hotelshuttle) und über den lokalen Flugplatz in Hévíz.

Link zur Website von Bad Hévíz
Link zur Webcam von Bad Hévíz