fbpx
TOP

We are back!

We are back!

Das ganze Team der ASGI freut sich Sie begrüssen zu dürfen. Geniessen Sie die letzten Runden der Saison auf unseren Schweizer Golfplätzen. Lassen Sie uns gemeinsam die Saison 2020 angehen.

Der Schweizer Verband der Unabhängigen Golfer (ASGI) wurde 1998 unter dem Patronat des Schweizer Golfverbandes (ASG) aus der Taufe gehoben. Zweck dieses Gründungsaktes war es, jene Golfer zu vereinen, die bislang keinem Club angehörten. Die ASGI hat sich seither der Organisation und Promotion des Public Golf verschrieben – ohne dabei die Unterstützung der Clubs zu vernachlässigen. Der Verband steht in ausgezeichneten Kontakten mit den verschiedenen Akteuren des Golfs und ist an allen grossen Golfevents präsent.

Der Verband der Unabhängigen Golfer stellt eine offizielle Sportlizenz aus: die „ASG GolfCard“. Diese Karte dient der Verwaltung des Handicaps, erlaubt den Zugang zu den Golfclubs (Schweiz und weltweit) und berechtigt zur Teilnahme an regionalen und nationalen Turnieren.

 

Die Zahlen

1998 zählte der Schweizer Golfverband (ASG), die Dachorganisation des Schweizer Golfsportes, 61 Clubs und 31’000 lizenzierte Golfer. Ende 2018 vereinigt die ASG bereits 98 Clubs und 2 Organisationen (ASGI & Migros) welche zusammen insgesamt 90’000 Golfer vereinigen, wovon rund 17‘500, also mehr als 20% in den Farben der ASGI abschlagen.

Mehr Infos: www.asgi.ch