fbpx
Migros Seasonend 2020 728×90

TOP
Aroeira Lisbon Hotel

Ein neuer Stern in Portugals Region Costa Azul

Das Aroeira Golf Resort, zweimaliger Gastgeber der Portuguese Open, hat seinen Platz in der europäischen Golfelite zurückerobert. In der einflussreichen Liste der “Top 100 Resorts in Kontinentaleuropa” der Zeitschrift Golf World wurde es unter die Top 50 gereiht. Angetrieben durch die kürzliche Eröffnung des ultramodernen Aroeira Lissabon-Hotels im vergangenen Herbst sprang die 36-Loch-Anlage in der aktualisierten Rangliste um beeindruckende 54 Plätze auf Platz 42.

Bei der Bewertung in vier verschiedenen Kategorien – Golfplätze, Unterkunft, Umgebung/Zugänglichkeit sowie Annehmlichkeiten ausserhalb des Golfsports – war die Jury des Magazins besonders beeindruckt von den verfügbaren Unterkunftsmöglichkeiten. Zudem wurde Aroeira – das von ORIZONTE, Portugals grösster Golfmanagementgesellschaft, verwaltet wird – ebenfalls in den Top-Fünf-Resorts für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und für einen City-Golfurlaub klassifiziert.

Dazu das Top-100-Panel: “Aroeira hat sich durch das Hinzufügen eines Hotels transformiert. “Das Hotel wurde erst im Herbst letzten Jahres eröffnet, aber wir wussten bereits so genau, wie gut es ist. Es ist superstilvoll und eine grossartige Basis, von der aus man die beiden Golfplätze von Aroeira spielen kann, wobei Aroeira I ein Stammgast in unserer Liste der Top-100-Plätze ist”.

 

Aroeira Loch 11

Aroeira Loch 11

Aroeira, schon immer einer der ikonenhaftesten Golfplätze Portugals, war 1996 und 1997 Gastgeber der Portuguese Open. Der kaufmännische Direktor von ORIZONTE, José Maria Cazal-Ribeiro: “Mit einer fantastischen Lage und zwei hervorragenden Golfplätzen war Aroeira schon immer einer der beliebtesten Golfplätze Lissabons. Die Eröffnung des Hotels hat dazu beigetragen, das Resort-Erlebnis auf ein ganz neues Niveau zu heben, und es ist wirklich aufregend zu sehen, wie es wieder seinen rechtmässigen Platz im europäischen Golfsport einnimmt.”

Das Landgut Aroeira – 25 km südlich von Lissabon – ist für seine Qualität bekannt und umfasst zwei weithin gefeierte 18-Loch-Golfplätze – Aroeira I und Aroeira II -, die inmitten eines ruhigen, natürlichen Pinienwaldes liegen. Als Ergänzung zu den bestehenden Villen und Apartments bietet das Aroeira Lissabon Hotel das Nonplusultra an schickem, modernem Design mit 68 Zimmern und Suiten, einem Aussenpool, einem Spa und einer Auswahl von fünf Bars und Restaurants und bietet leichten Zugang zu den vielen goldenen Sandstränden in der Region Costa Azul.

ORIZONTE bietet Golfern die Möglichkeit, auf fünf der führenden Golfplätze in der Nähe von Lissabon an der atemberaubenden Costa Azul zu spielen, zusammen mit einem aussergewöhnlichen Preis-Leistungs-Verhältnis bei einer grossen Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten. Zusätzlich zu Aroeira können Golfer auch das gefeierte Layout des Quinta do Peru Golf & Country Club und die beiden Plätze in Ribagolfe erleben – die als einige der besten in der Region Lissabon gelten und auch als “Valderrama von Portugal” bezeichnet werden.

www.aroeiralisbonhotel.com