fbpx
TOP

Andalusien

Es ist wirklich wahr: In Andalusien kann man zwölf Monate im Jahr Sonne und Golfen genießen. Mit fast 120 Golfplätzen, die alle Weltruf genießen und von legendären Golfern oder weltweit angesehenen Architekten entworfen wurden, können Sie Ihren Lieblingssport in jeder der acht Provinzen unseres Landes Andalusien ausüben.

Andalusien ist europaweit führend im Golftourismus, aufgrund der Qualität seiner hervorragend gelegenen Plätze, mit außerordentlich schönen Landschaftenoder weil sie in der Nähe paradiesischer Strände liegen.

Ob Anfänger, Amateur oder Profi, jeder kann zu seinem Genuss kommen. An der Costa del Sol mit mehr als der Hälfte der Golfplätze Andalusiens, in Cádiz mit ihren gepflegten Greens und den traumhaften Stränden ihrer Küste, an der Costa Tropical, wo man Strand, Golf und Schnee kombinieren kannAlmería mit ihren unzähligen Golfplätzen, unter denen es 2 im Stile der Wüste Arizonas gibt und in der Provinz Huelva mit unvergleichlichen Gebieten, wie dem Nationalpark Doñana, mit 11 Golfplätzen.

Im Inland komplettieren die Provinzen Sevilla mit 5 Golfplätzen, Córdoba mit zwei und Jaén mit einem das Golfangebot Andalusiens.
Das ganze Jahr über werden auf den Golfplätzen Andalusiens bedeutende Turniere für Amateure ausgetragen. Die Golfprofis empfängt Andalusien jährlich mit Golfmeisterschaften der European Tour of Golf und bringt damit die weltweit besten Golfer zusammen. Auch Hobbyspieler kommen in den Genuss dieser wunderbaren Sportart, für die Andalusien einen unvergleichlichen Rahmen bietet.

Link zur  Website von Golf in Andalusien

Bild: © Real Club de Golf Sotogrande