fbpx
Migros 2019 Seasonend 728×90

TOP
Mard Dobias

Alfa Romeo Swiss PGA Matchplay Championship 2019

Die Swiss PGA Matchplay Championship findet vom Montag 23. bis Mittwoch 25. September 2019 im Golfpark Zürichsee statt und wird erstmals und exklusiv vom Swiss PGA Premium Partner Alfa Romeo als Titelsponsor unterstützt. Der dreitägige Meisterschaftsanlass wird am Montag mit dem Alfa Romeo Swiss PGA ProAm-Turnier eröffnet. An den beiden darauffolgenden Tagen messen sich auf dem neu ausgebauten 18 Loch-Kurs des Golfpark Zürichsee die in der Jahresrangliste der Swiss PGA am höchsten eingestuften professionellen Golfspieler der Schweiz in den Kategorien Männer und Senioren.

Die Matchplay-Spielform bietet auch interessierten Zuschauern ein spannendes Golferlebnis. Jeweils zwei Spieler spielen im direkten Vergleich Loch für Loch gegeneinander. Die Meisterschaftstitel werden über Achtel-, Viertel-, Halb- und Finale auserkoren. Die Achtel- und Viertelfinals werden am Dienstag 24. September und die Halbfinal- und Finalrunden am Mittwoch 25. September durchgeführt. Die genauen Startzeiten werden auf der Website der Swiss PGA publiziert. Zuschauer sind an beiden Tagen herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Am Start sind neben dem Titelverteidiger Marc Dobias international erfahrene Tour-Professionals wie Luca Galliano und Yann Pfeiffer, aber auch Neo-Professionals wie der Bündner Jeremy Freiburghaus und Perry Cohen. Bei den Senioren gehört der letztjährige Finalist Franco Li Puma zu den engsten Titelkandidaten.

Irene Oberländer, Generalsekretärin der Swiss PGA, meint: „Unsere Alfa Romeo Swiss PGA Matchplay Championship bietet qualitativ hochstehenden und spannenden Golfsport. Ganz besonders freuen wir uns über die wertvolle Unterstützung unseres Premium Partners Alfa Romeo sowie des gastgebenden Golfpark Zürichsee.“

www.swisspga.ch

Die Swiss PGA ist der Dachverband der Golf Professionals in der Schweiz. Dieser Berufsverband wurde im Jahre 1943 unter dem ursprünglichen Namen «L’Association Suisse des Professeurs de Golf» gegründet und zählt heute mehr als 380 Mitglieder. 

In Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Golfverband (ASG), der Association Suisse des Golfeurs indépendants (ASGI) und der Migros Golfparks setzt sich die Swiss PGA aktiv für die Förderung des Golfsports und neuer Talente ein.