Migros GolfCard Reisen 18-19 728×90

TOP
Albane Valenzuela ANA Inspiration

Albane Valenzuela erneut am Major in den USA

Albane Valenzuela, die beste Schweizer Amateurin und wohl auch beste Schweizer Golferin, hat eine Einladung zum Augusta National Women’s Amateur ausgeschlagen zugunsten einer Einladung an die ANA Inspiration, einem Major im Damengolf. GolfDigest, die meistverbreitete Golf Zeitschrift der Welt, berichtet darüber in einem Artikel.

“Das begehrteste Schreiben im Golf, gestempelt Augusta, Ga., ist vom Board of Governors des Augusta National Golf Club, der zur Teilnahme an einem Turnier einlädt. Die Einladung endet mit einem überflüssigen R.S.V.P.

Warum überflüssig? Nun, wer wird eine Einladung zum Spielen in Augusta ablehnen?

Es ist keine rhetorische Frage mehr, nicht seit der Club Einladungen zur Eröffnung des Augusta National Women’s Amateur, der am Mittwoch beginnt, verschickt hat.”

“Es sind zwei grossartige Ereignisse”, sagte Valenzuela. “Es ist unglücklich, aber ich denke, es wird eine tolle Woche für Frauen-Golf im Allgemeinen. Man muss es im Positiven sehen. Es ist grossartig, dass das Damengolf jetzt dieses Problem hat. Diese Woche wird es zwei große Gewinner geben. Ich denke, es ist sehr positiv für das Spiel und Amateur-Golf und für Frauen.”

Link zum Beitrag bei GolfDigest

An der ANA Inspiration kämpfte Albane Valenzuela erfoglreich um den Einzug ins Finale. Nach der ersten Runde (75, +3) lag sie einen Schlag über dem Cut, konnte sich dann aber mit einer 72-er Runde steigern und schafft mit ihrem Score (+3) den Cut (+6) locker. Auf den Finalrunden fällt sie mit 74 und 73 etwas zurück und beendet das Turnier als geteilte 66.

Link zum Livescoring