Srixon: neue Eisen der Z-Serie

Srixon Z785 Eisen

Die neuen Eisen der Z-Serie bauen auf dem Erfolg unserer Vorgängergeneration auf. Ihr Design ist tourerprobt und bietet das typisch weiche Spielgefühl eines geschmiedeten Eisens. Mit modernsten Technologien für längere Schläge, höhere Spielbarkeit und ein besseres Spielgefühl wurden die Eisen der Z-Serie ganz auf Performance ausgelegt.

Merkmale und Vorteile

„Die Z 785- und Z 585-Eisen sind ein weiterer Schritt vorwärts für Srixon: Wieder einmal stammen einige der leistungsstärksten Eisen für bessere Golfspieler aus unserer Schmiede“, erklärt Jeff Brunski, Vice President of Research and Development.

Die Z 785-Eisen haben eine Tour Cavity, bei der zusätzliche Masse hinter dem Balltreffpunkt für eine bessere Schlagkontrolle und Vielseitigkeit sorgt. Die Z 585-Eisen verfügen über eine zusätzliche Speed Groove. Diese Vertiefung ermöglicht ein stärkeres Schlagflächen-Flex, was höhere Ballgeschwindigkeiten und längere Schläge fördert.

Die bei beiden Eisen überarbeitete Tour V.T.-Sohle sorgt für weniger Bodenkontakt und mehr Konstanz bei der Ballansprache. Auch die geschmiedete Konstruktion aus weichem 1020er Karbonstahl verbessert das Schlaggefühl entscheidend.

„Mit Muscle-Backs aus geschmiedetem Karbonstahl sind die Z 785s unsere besten Eisen aller Zeiten: Die Tour V.T.-Sohle verringert den Bodenkontakt, und die tieferen, stärker definierten Grooves geben mehr Kontrolle“, erklärt Brunski.

„Die Z 585s sind ähnlich geschmiedet, besitzen aber eine extrastarke Stahl-Schlagfläche für mehr Ballgeschwindigkeit. Außerdem gibt es einen neuen Speed Groove für mehr Kontrolle und Konstanz bei längeren Schlägen. Beide Linien überzeugen bei Spielgefühl, Kontrolle und Distanz und lassen sich nahtlos zu einem gemischten Satz kombinieren.“

Aufbauend auf dem jüngsten Erfolg des Z U65 Utility-Eisens bieten die neuen Z U85 Utility-Eisen eine geschmiedete Hohlkonstruktion für einen höheren Steigungswinkel, ein weiches Gefühl und eine sensationelle Distanz. Bei der Ballansprache erinnert das Profil der Utility-Schläger stark an ein Eisen und macht sich perfekt in einem gemischten Eisensatz mit Z 785s oder Z 585s – je nach persönlicher Präferenz.

„Wir wissen bereits, dass Srixon eines der besten geschmiedeten Eisen auf dem Markt hat“, erklärt McDowell. „Das zeigen die Statistiken. Tour-Spieler wählen es aus freien Stücken. Es sitzt grossartig hinter dem Ball und bietet ein wunderbar butterweiches Schlaggefühl.“

Wesentliche Innovationen bei Eisen der Z-Serie

  • Geschmiedete Konstruktion – Die aus 1020er Karbonstahl geschmiedeten Eisen der Srixon Z-Serie bieten ein besseres Schlaggefühl mit weniger Vibrationen im Treffmoment.
  • Tour V.T.-Sohle – Sorgt für eine konstante Ballansprache mit weniger Bodenkontakt.
  • Speed Groove – Ein neuer Kanal im SUP10-Schlagflächen-Insert der Z 585-Eisen bringt mehr Schlagflächen-Flex für höhere Ballgeschwindigkeiten und längere Schläge.
  • Tour Cavity – Bei den Z 785-Eisen sorgt mehr Masse hinter dem Balltreffpunkt für eine bessere Schlagkontrolle und Vielseitigkeit.

„Wenn ich den Schläger hinter den Ball setze, bin ich voller Selbstvertrauen – dieser Schläger sieht unglaublich aus“, so Russel Knox. „Das neue Srixon Z 785-Eisen sieht genauso aus, wie ich mir ein Eisen vorstelle. Es ist extrem einfach zu schlagen, und ich weiß schon vorher, dass ein Schlag sehr gut wird. Der Sweet-Spot ist riesig.“

Einzelne Schläger, Graphitschaft: UVP in CHF | 183,99
Einzelne Schläger, Eisenschaft: : UVP in CHF | 164,99
Set (5-PW), Graphitschaft: UVP in CHF | 1099,99
Set (5-PW), Eisenschaft: UVP in CHF | 989,99

Im Fachhandel ab 14. September 2018

www.srixon.com

 

email