4. Rang für Marco Iten

Marco Iten

Überzeugender Auftritt von Marco Iten an der Vaudreuil Golf Challenge in Frankreich, einer Station der Challenge Tour. Mit Karten von 72, 67, 66 und 68 (-11) stösst er auf den geteilten vierten Rang vor. Kurios (und ärgerlich) dabei: bei Loch 17 auf der letzten Runde muss er ein Doppelbogey notieren, er kontert den Lapsus aber mit einem Eagle auf Loch 18.

In der Order of Merit schiesst er auch nach oben auf aktuell Rang 48 von zuvor Rang 86. Joel Girrbach als bester Schweizer liegt auf Rang 32.

Das Turnier gewinnt der Engländer Richard McEvoy (64, 66, 68, 68, -18).

Link zum Leaderboard

Bild: Marco Iten an der Swiss Challenge © Ursula Cohen

email