Golf auf Bali

Muli Bali Ocean Pool

Das „The Mulia“ auf der Trauminsel Bali bietet mit  111 exklusiven Suiten und 108 luxuriösen Villen mit Privatpool und 24-Stunden-Butlerservice nicht nur luxuriöseste Unterbringung,sondern auch der  18 Loch Golfplatz „Bali international Golf Club“  ist nur 2 km entfernt. Vor traumhafter tropischer Kulisse können 9 oder 18 Löcher auf dem von „Nelson & Hayworth Golf Architects“ exklusiv designten Golfplatz gespielt werden. Die Golfanlage wurde 2017 von „Golf Digest USA“ zum besten Golfplatz Indonesiens gewählt. Der Transfer von und zum Luxusresort ist natürlich gewährleistet.

Bali National Golf Club

Das Service- und Butlerteam des „The Mulia Bali“ liest seinen Gästen jeden Wunsch von den Augen ab. Nach oder vor Golfrunde lockt kulinarische Vielfalt in gleich neun Bars und Restaurants von asiatischer Gourmetküche, frischen Meeresfrüchten bis zu internationalen Spezialitäten und mit einer malerischen Badelandschaft: sechs Pools und 2 km langen, für das Hotel reservierten Traumstrand am Nusa Dua Beach mit Blick auf den berühmten Geger-Tempel. Für Erholung nach dem Spiel offeriert das „The

Family Villa - Gazebo - Muli Bali

Family Villa – Gazebo – Muli Bali

Spa“ eine reiche Auswahl an fernöstlichen und westlichen Treatments und Massagen sowie Cryo Therapie im einzigen Ice-Room der Region. Hier werden Verletzungen geheilt und die Alterungsprozesse aufgehalten. Und wem das Golfspiel nicht genug Aktivität ist, der kann das vielfältige Sportprogramme von Combat-Sessions, Bootcamp, Yoga und Pilates auskosten. Das Wassersportzentrum bietet die Möglichkeit für  Tauch- und Surfkurse.

Seit der Eröffnung 2012 wurde „The Mulia“ mit über 50 Preisen ausgezeichnet. So wählte es der Condé Nast Traveller  zum Nr. 1 Beach Resort, während CNN „The Mulia“ als eines der schönsten Strandhotels der Welt prämierte. In diesem Jahr kürte „Travel + Leisure“ das Resort sogar zum sechstbesten Hotel der Welt. Und nicht nur Reisekritiker lieben das Hotel, auch Stars wie Kate Bosworth oder Leona Lewis liessen es sich im The Mulia gut gehen.

Winterarrangement: Übernachtung pro Person und Nacht inklusive Frühstück in den „The Mulia“ Suiten ab 330 Euro und in den „Mulia Villas“ ab 420 Euro. Das Green Fee auf dem „Bali international Golf Club“ kostet ab 74,- Euro für die 18-Loch- Runde.

Hotelinformationen & Reservierungen unter www.themulia.com.

email