Andermatt Golf wird Partner der Migros Golfparks

Andermatt Swiss Alps Golf Course

Andermatt, 11. April 2018 – Der Andermatt Swiss Alps Golf Course wird Kompetenzpartner der Migros Golfparks und der Migros GolfCard. Die rund 20’000 Mitglieder der Migros GolfCard erhalten in Andermatt reduzierte Greenfees. Der Andermatt Swiss Alps Golf Course wird zudem Sponsor der Spezialwertungen «Nearest-to-the-Pin» an den rund 250 Golfturnieren der Migros.

Die Kooperation mit den Migros Golfparks und der Migros GolfCard hat zum Ziel, die bereits starke Positionierung des Andermatt Swiss Alps Golf Course weiter auszubauen. Dieser wird dazu Sponsor der Spezialwertung «Nearest-to-the-Pin» an den rund 250 von Migros durchgeführten Golfturnieren. Der Andermatt Golf Course stellt für die Gewinner dieser Wettbewerbe Gutscheine für Gratis-Greenfees, reduzierte Greenfees sowie Übernachtungspackages in Andermatt zur Verfügung. Am 3. August 2018 findet ausserdem zum dritten Mal das Migros GolfCard Trophy Turnier in Andermatt statt.

Der Andermatt Golf Course gewährt Mitgliedern der Migros GolfCard einen Spezialrabatt von 20 Prozent auf den 18-Loch Greenfees.

Link zum Andermatt Swiss Alps Golf Course

Andermatt Swiss Alps Golf Course
Der schottisch anmutende Platz ist über sechs Kilometer lang und entspricht internationalen Turnierstandards. Konzipiert wurde der Platz vom renommierten Architekten Kurt Rossknecht (D). Seit 2016 kann er unbeschränkt auf einer „Pay and Play“-Basis bespielt werden, wobei die Greenfee für 18-Loch je nach Saison, Wochentag und Tageszeit zwischen CHF 70 und CHF 140 beträgt. Der Andermatt Swiss Alps Golf Course wurde 2016 und erneut 2017 von World Golf Awards als bester Golfplatz der Schweiz ausgezeichnet. Der Platz verfügt als erster Golfplatz in der Schweiz über die exklusiven Garia Golf Cars, die eine Strassenzulassung und ein interaktives Navigationssystem haben.

email